e.wa riss Netze GmbH

Freiburger Str. 6
88400 Biberach/Riß

Postanschrift:
Postfach 12 11
88382 Biberach/Riß

Tel.: +49 (0) 7351  52906-0
Fax: +49 (0) 7351  52906-270

E-Mail: info@ewa-netze.de
Internet: www.ewa-netze.de

Zur Planauskunft

Störungsnummer:
07351-9030
ZählerstandZählerstandsmeldung
Gasherd

Gasnetz

Verträge und Verfahren

Lieferantenrahmenvertrag Gas nach KoV IX

Basis für den Netzzugang in unserem Netzgebiet ist ein abgeschlossener Lieferantenrahmenvertrag zwischen Lieferant und der e.wa riss Netze GmbH.

LRV Gas nach KoV IX

Anlage 1 -  Preisblatt für Netzentgelte Gas zum 01.01.2017

Anlage 2 -  Kontaktdatenblatt

Anlage 3 -  EDI-Vereinbarung

Anlage 4 -  Ergänzende Geschäftsbedingungen

Anlage 5 -  Standardlastprofilverfahren

Anlage 6 -  Wortlaut des §18 NDAV

Anlage 7 -  Begriffbestimmungen

Anlage 8 -  Unterbrechnung der Anschlussnutzung

Anlage 8.1 -  Auftrag zur Unterbrechnung

Anlage 8.2 -  Rückmeldung zur Sperrung

Anlage 8.3 -  Auftrag zur Wiederherstellung

Anlage 8.4 -  Rückmeldung zur Wiederherstellung


Kooperationsvereinbarung

Das EnWG (Energiewirtschaftsgesetz) verpflichtet die Netzbetreiber zur Kooperation in verschiedenen Bereichen des Netzzugangs. Diese Kooperation erfolgt im Rahmen der Kooperationsvereinbarung „Kooperationsvereinbarung zwischen den Betreibern von in Deutschland gelegenen Gasversorgungsnetzen". Die Vereinbarung regelt die Rechte und Pflichten der Unternehmen beim Zugang zu den Gasversorgungsnetzen. Des Weiteren enthält sie Regelungen für die mit den Transportkunden abzuschließenden Verträge.

In der Regel wird die Kooperationsvereinbarung jährlich angepasst und treten jeweils zum 01.10. eines Jahres in Kraft.

Am 02. August 2006 ist die e.wa riss Netze GmbH der Kooperationsvereinbarung beigetreten.

Die aktuelle Kooperationsvereinbarung, sowie weitere Informationen dazu finden Sie auf der BDEW Homepage

 


Verfahrenspezifische Parameter

Im Rahmen der Veröffentlichungspflichten des Netzbetreibers zum Standardlastprofilverfahren hat jeder Netzbetreiber zu seinem Profilverfahren die folgende Excel-Tabelle auf seiner Internetseite zu veröffentlichen.

Die Veröffentlichung erfolgt im Rahmen der Vorgaben der Kooperationsvereinbarung und des Leitfanden "Abwicklung von Standardlastprofilen Gas".